Sananda's Meditation für den Harmonischen Aufstieg

Channel: Dr Kathryn E. May
Sunday, March 30, 2014
9 Minutes

We Are The World

 

Nun, ihr alle, atmet tief. Tief, tief. Atmet in den tiefsten Ort eures Herzens hinein, weiter als ihr jemals zuvor wart. Atmet in den geheimen Raum eures Herzens hinein, wo sich die Verbindung zu eurer Seele befindet. Und dort verbindet euch zu Allem-was-ist. Fühlt die tiefe Verbindung. Habt ihr die Verbindung erst einmal aufgebaut, wisst ihr, dass ihr niemals allein seid und dass ihr niemals sterben könnt. Ihr besteht weiter, so wie jeder andere. Alle von uns, zusammen, erschaffen Alles-was-ist.

Nun atmet tief. Fühlt diesen Ort in eurem Herzen, wo es keine Grenze gibt, kein Hindernis, keine Trennung. Wenn ihr an diesen Ort geht, fühlt ihr die elektromagnetische Energie all der Wesen um euch herum, all der Wesen, die jemals gelebt haben, all des Bewusstseins im Universum, heute, in diesem Moment. Alles Bewusstsein, Vergangenheit, Zukunft, Gegenwart. Und durch alles hindurch die großartige liebende Energie von Urschöpfer. In diesem Zustand seid ihr Gott, seid ihr Liebe, seid ihr Licht. Fühlt die Tiefe dieser Verbindung.

Atmet tief. Sendet diese Liebe, die ihr in eurem Herzen fühlt, hinunter in die Erde. Verbindet euch direkt tief in das Zentrum eurer lieben Mutter Erde hinein. Das ist euer Anker, der euch ins Gleichgewicht bringen und immer unterstützen wird. Und nun aufwärts durch euer Kronenchakra, erstreckt euch hoch durch die Lichtsäule, hoch durch alle Dimensionsschichten zu eurem großen Schöpfer. Es gibt kein Hindernis, keine Unterbrechung, ihr seid immer verbunden, fähig  unseren Schöpfer zu erleben, zu fühlen, pure Liebe zu absorbieren, die so nährend, so tröstend, so friedvoll ist. In diesem Zustand, ihr Lieben, könnt ihr alles erschaffen.

Und nun nutzt diese Kraft, fühlt die Leidenschaft eures Herzens, den Willen, den ihr in eurem Solarplexus wahrnehmt, hmm, unbenanntes Gefühl, „Ich kann“, „Ich bin“.

Und nun kombiniert dieses mit den Gedanken, den Bildern, den Träumen, die eurem sehnlichsten Wunsch entsprechen. Lichtarbeiter sagen immer „Ich wünsche mir Weltfrieden.“ Es war in vergangenen Leben nicht möglich; es ist jetzt möglich, da sich alles geändert hat. Es war uns nicht möglich, aus diesem dunklen Ort heraus Weltfrieden zu erschaffen, wir waren zuvor nicht dazu fähig es zu manifestieren; wir können es jetzt.

Und so stellt euch dort an diesem tiefen Ort in eurem Herzen den gesamten Planeten in Frieden vor, wo jeder Bruder jeden anderen Bruder umarmt, jede Schwester jedem Bruder und Schwester und Kind zulächelt; wo Urschöpfers Energie jede Begegnung, jeden Gedanken, jede Handlung erfüllt und bereichert. Schaut es euch an, seht den Frieden und die Kameradschaft und seht wie jeder Tisch mit den herrlichsten Früchten und Gemüsen, Blumen und dem Elixier des Lebens für einen jeden beladen ist.

Stellt es euch vor, kein Mensch auf dem Planeten wird Hunger leiden, jedes einzelne Wesen wird die benötigte Geborgenheit verspüren, sei es ein Wald für ein Eichhörnchen, ein hübsches Haus für eine Menschen-Familie, eine Weide mit wunderschönem Gras für ein Pferd oder eine Kuh oder ein blauer Himmel für einen Vogel; alle werden sich genährt und geborgen fühlen.

Dieses Bild, ihr Lieben, müsst ihr jeden Tag erschaffen. Und wenn ihr dies tut, wird die Schwingung auf dem Planeten Erde steigen. Je mehr von euch dies tun, umso mehr wird sie ansteigen, bis wir einen Höhepunkt der Freude erzeugen, die sich ohne Hindernis wellenförmig über den gesamten Globus ausbreiten wird, endlos. Haltet das in euren Gedanken fest, behaltet es dort für immer. Und so wird es sein.
 


Copyright © Kathryn E. May, High Falls, New York
kemay@aol.com

To sign-up for email updates,  click here!    |    Contact Us    |    Privacy Statement

Permission is granted to share or copy these messages, providing no additions or alterations are done, and credit is given to the channel and the website, www.whoneedslight.org. ©